Back to Job Search

Leiter Quality Control für IMP's (m/f/x)

  • Location: Münchendorf
  • Salary: negotiable per year
  • Job Type:Permanent

Posted etwa ein Monat her

  • Sector: Pharmabranche
  • Contact: Claudia Gines Madrid
  • Contact Email: c.gines@sciproglobal.de
  • Start Date: asap
  • Expiry Date: 25 September 2022
  • Job Ref: QC_2022_16_1661502142

Leiter Quality Control für IMP's (m/f/x) | München | Pharma

In dieser Position als Leiter der Qualitätskontrolle für Investigational Medicinal Products (m/w/d) sind Sie für die fachliche und disziplinarische Leitung des Teams Qualitätskontrolle (bestehend aus 5 QP's und 2 MA's) und für klinische Prüfpräparate innerhalb des Analytical Department zuständig.

Was sind Ihre Aufgaben als "Leiter Quality Control für IMP's (m/f/x)"?

  • Fachliche und disziplinarische Leitung eines Teams aus 5 Akademiker*innen (QP's) und 2 tariflichen Mitarbeiter*innen
  • Freigabe von Ausgangsstoffen, Verpackungsmaterialien, Zwischenprodukten, Bulkware und endverpackten klinischen Prüfpräparaten
  • Erstellung, Review und Freigabe von qualitätsrelevanten Dokumenten für klinische Prüfpräparate
  • Prüfung und Freigabe von Abweichungen, OOS-Ergebnissen, CAPA-Maßnahmen, Reklamationen und Änderungsverfahren
  • Weiterentwicklung und Optimierung der Prozesse und Strukturen der Qualitätskontrolle IMP
  • Vertretung der Interessen der Qualitätskontrolle IMP gegenüber internen Abteilungen und externen Partnern sowie Behörden
  • Führung, Motivation, Weiterentwicklung und Beurteilung der unterstellten Mitarbeiter

Welche Anforderungen brauchen Sie als " Leiter Quality Control für IMP's (m/w/d)"?

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Entwicklung oder Qualitätskontrolle (idealerweise von Biologika, z.B. ADCs, RNAs)
  • Mehrjährige Erfahrung als Führungskraft
  • Idealerweise QP nach §15 Abs. 1 AMG oder Erfahrung in der Zusammenrarbeit mit QP's
  • Selbstständige, strukturierte Arbeitsweise mit hoher Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Fähigkeit zum analytischen Denke sowie lösungs- und problemorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie interkulturelle Kompetenzen

Informationen über unseren Kunden:

Das Unternehmen ist eines der 20 größten Pharmaunternehmen der Welt und in 16 europäischen Ländern tätig. Mit über 15.000 Mitarbeitern in 20 Ländern entwickelt und vermarktet das Unternehmen innovative Arzneimittel für Patienten in den Bereichen Bluthochdruck, thromboembolische Erkrankungen und Onkologie.