Back to Job Search

Manager Global Regulatory Affairs (m/w/d)

  • Location: Wedel
  • Salary: €55000 - €65000 per annum per year
  • Job Type:Contract

Posted 7 days ago

  • Contact: Sebastian Gotzler
  • Contact Email: s.gotzler@sciproglobal.de
  • Duration: 24 months
  • Start Date: ASAP
  • Expiry Date: 29 May 2021
  • Job Ref: RA_2021_12_1619705916

Manager Global Regulatory Affairs (m/w/d) | Hamburg | Pharma

Sie sind eine innovativ denkende Persönlichkeit mit einem agilen Mindset? Ihnen ist Liebe zum Detail und Teamgeist in der täglichen Arbeit wichtig? Sie wollen ihre Karriere mit einer Tätigkeit im internationalen Umfeld mit globalen Aufgaben voranbringen?

Wenn Sie Lust haben, dies bei einem renommierten Pharmaunternehmen mit Spezialisierung auf Neu- und Weiterentwicklung von Therapeutika und Diagnostika zu erleben, dann sind Sie bei mir genau richtig!

Was werden Ihre Tätigkeiten als „Manager Global Regulatory Affairs" beinhalten?

  • Erarbeitung und Umsetzung der regulatorischen Strategien zum Erhalt bestehender internationaler Zulassungen unter Sicherstellung eines hohen Qualitätsstandarts
  • Enge und kooperative Zusammenarbeit mit verschiedenen Schnittstellen innerhalb der Organisation (Pharmakovigilance, Quality, Medical usw.)
  • Etablierung und Aufrechterhaltung des persönlichen Kontaktes zu den Zulassungsbehörden, Partnern und Stakeholdern weltweit
  • Erstellung und Pflege der aktuellen Zulassungsdossiers und Einhaltung der externen und internen Fristen
  • Mitwirkung an der Optimierung und Standardisierung der internen Arbeitsabläufe durch Erstellung und Aktualisierung von SOPs und Arbeitsanweisungen und Etablierung von GRP (Good Regulatory Practice)
  • Organisation und Durchführung der regulatorischen Verfahren im Rahmen des Lifecycle Managements der bestehenden Produkte zur Aufrechterhaltung der Zulassungen weltweit (Änderungsverfahren, Verlängerungen, Variations, PSURs)

Was bietet Ihnen die Position „Manager Global Regulatory Affairs"?

  • Vertragsart: befristet (2 Jahre) mit hoher Wahrscheinlichkeit auf unbefristete Übernahme
  • Urlaub: 30 Tage / Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Stunden / Woche
  • Benefits: Breites Angebot an verschiedenen Betriebssportgruppen sowie externe Mitarbeiterberatung; exzellente Weiterbildungs- und Fortbildungsmöglichkeiten; Work-Life-Balance durch gleitende Arbeitszeit, Zuschuss zum Betriebskindergartenplatz, HVV-Proficard oder Betriebsrestaurants; betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen
  • Erreichbarkeit: Parkmöglichkeiten vor Ort und eine sehr gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Homeoffice: aktuell 100% - nach COVID Homeoffice ebenfalls möglich
  • Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Welche Voraussetzungen sollten Sie als „Manager Global Regulatory Affairs" mitbringen?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, Chemie, Biochemie, Biologie oder Biotechnologie oder eine vergleichbare Qualifikation; Approbation zum/zur Apotheker/in
  • 2+ Jahre Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs, idealerweise mit globalem Schwerpunkt
  • Sehr gute Kenntnisse der aktuellen Gesetze und Guidelines
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift; Deutsch mindestens B2
  • Sehr gute Auffassungsgabe, eigenverantwortliche Arbeitsweise, interkulturelle Kompetenz

Informationen über unseren Kunden:

Unser Kunde beschäftigt mittlerweile über 1000 Mitarbeiter und blickt auf eine über 50jährige Firmengeschichte zurück. Ziel der Unternehmung ist die Bereitstellung innovativer und sicherer Arzneimittel und Medizinprodukte mit dem Fokus, zukunftsgerichtet und menschlich die Lebensqualität der Patienten zu verbessern.

Wenn Sie Teil dieser überaus erfolgreichen Unternehmung werden möchten, sollten Sie sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!