Back to Job Search

Regulatory Affairs Specialist Medical Device (m/w/d)

  • Location: Baden-Württemberg
  • Salary: Negotiable per year
  • Job Type:Permanent

Posted 13 days ago

Regulatory Affairs Specialist/Projektleiter (m/w/d) | Großraum Stuttgart | Medical Device

In dieser Funktion arbeiten sie für ein internationales Medizintechnikunternehmen mit Hauptsitz in Süddeutschland. Hier entwickelt, produziert und vermarktet man mit Leidenschaft innovative Produkte für Gefäßerkrankungen.

Wenn Sie Lust haben bei einem Mittelständler zu arbeiten, der 2009 gegründet wurde, inzwischen 250 Mitarbeiter hat und einer der Marktführer mit einem rasanten Wachstum ist, dann ist diese Position für Sie richtig.

Was werden Ihre Tätigkeiten als „Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)" beinhalten?

  • Sie sind verantwortlich für die Zulassung von Produkten und die damit verbunde CE-Kennzeichnung
  • Sie kommunizieren mit den zuständigen Behörden und externen Partnern
  • Sie arbeiten in Entwicklungsprojekten eng mit dem R&D Projektleiter zusammen und stellen so sicher, dass die technische Dokumentation allen relevanten normativen und gesetzlichen Vorgaben entspricht
  • Sie sind verantwortlich für die Aufrechterhaltung der CE-Zulassung
  • Sie passen die technischen Dokumentationen und Design History Files an sich ändernde Rahmenbedingungen an

Was bietet Ihnen die Position als „Regulatory Affairs Specialist (m/w/d)"?

  • Vertragsart: unbefristet
  • Urlaub: 30 Tage / Jahr
  • Arbeitszeit: 40 Stunden / Woche
  • Benefits: Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung, ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team, flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege, Diverse in- und externe Verpflegungsmöglichkeiten, Möglichkeiten zur Kinderbetreuung in der näheren Umgebung, hochflexibles Arbeitsmodell; attraktives Vergütungs- und Benefits-Angebot
  • Das Gesamtpaket ist hervorragend!
  • Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Welche Voraussetzungen sollten Sie als „Reguatory Affairs Specialist (m/w/d)" mitbringen?

  • Sie haben ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium abgeschlossen
  • Sie haben mehrjährige Erfahrung im Bereich regulatorischer Anforderungen in der Medizintechnik und Kenntnisse in den relevanten Normen und Richtlinien sowie der MDR
  • Sie haben idealerweise Erfahrung mit IDE / PMA Zulassungen in den USA
  • Deutsch und Englisch

Spricht Sie diese Position an? Dann sollten Sie sich gleich bewerben! Falls Sie gerne weitere oder alternative Positionen erhalten möchten, würde ich mich ebenfalls über Ihre Bewerbung freuen!

Bewerbungsprozess:

  • Lebenslauf an meine E-Mail: roussos@sciproglobal.de
  • Telefonat mit Vorstellung des Unternehmens
  • Ich bin Ihr Ansprechpartner für den sämtlichen Bewerbungsprozesses (Interviews bis Vertragsverhandlungen) d.h. Sie müssen sich nicht selbst bewerben
  • Besprechen weiterer exklusiver Stellen, welche Ihrem Profil zugeschnitten sind

Meine Kontaktdaten im Überblick:

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!