Back to Job Search

Regulatoy Affairs Manager CMC Biologics (m/w/d)

  • Location: Münchendorf
  • Salary: Up to €61000 per annum per year
  • Job Type:Permanent

Posted 18 days ago

  • Sector: Pharmaceutical
  • Contact: Sebastian Gotzler
  • Contact Email: s.gotzler@sciproglobal.de
  • Duration: 18 Monate
  • Start Date: ASAP
  • Expiry Date: 09 December 2021
  • Job Ref: RA_2021_14_1636467418

Arbeitnehmerüberlassung:

Manager Regulatory Affairs CMC Biologics (m/w/d) in München

Was werden Ihre Tätigkeiten als Manager Regulatory Affairs CMC Biologics beinhalten?

  • Erarbeitung von regulatorischen Strategien inkl. Risk Assessments und Change Control Prozessen
  • Vorbereitung der CMC Dokumentation (IMPDs, Modul 2.3 & 3) und anschließender Review
  • Sicherstellung der regulatorischen Compliance (EU Fokus)
  • Enge Zusammenarbeit mit CMC Regulatory Affairs und technischen Experten konzernweit
  • Repräsentative Funktion von RA CMC in globalen und lokalen Projektteamsitzungen
  • Leistung essentielle Beiträge zur Arzneimittelentwicklung, -herstellung und -vermarktung durch fortschrittliche regulatorische EU Expertise

Was bietet Ihnen diese Position?

  • Vertragsart: Arbeitnehmerüberlassung - befristet auf 18 Monate
  • Urlaub: 30 Tage / Jahr
  • Arbeitszeit: 40 Stunden / Woche
  • Erreichbarkeit: Parkmöglichkeiten vor Ort und eine sehr gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stelle bietet Ihnen die Möglichkeit einer exzellenten Ausbildung mit sehr spannenden Projekten im Bereich ADCs, Oncology Indication; Phase3/MAA, global filing und globaler Zusammenarbeit.

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches/pharmazeutisches Studium
  • 1-2 Jahre Erfahrung im Bereich CMC
  • Sehr gute Kommunikationsweise im Umgang mit interdisziplinären multikulturellen Teams
  • Sehr gute Deutsch- & Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in der Datenverarbeitung

Informationen über unseren Kunden:

Das Unternehmen ist eines der 20 größten Pharmakonzerne der Welt und ist in 12 europäischen Ländern tätig. Mit über 15.000 Mitarbeitern in 20 Ländern entwickelt und vermarktet das Unternehmen innovative Arzneimittel für Patienten im Bereich Hypertonie, thromotische Erkrankungen und im Bereich der Onkologie. Spricht Sie diese Position an? Dann sollten Sie sich gleich bewerben! Falls Sie gerne weitere oder alternative Positionen erhalten möchten, würde ich mich ebenfalls über Ihre Bewerbung freuen!