Connecting...

W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

CMC Manager (m/w/d) - Frankfurt

CMC Manager (m/w/d) - Frankfurt

Job Title: CMC Manager (m/w/d) - Frankfurt
Contract Type: Permanent
Location: Niederdorfelden, Hessen
Industry:
Salary: €60000 - €75000 per annum + negotiable
Start Date: ASAP
Reference: RA_2020_16_1591610428
Contact Name: Sebastian Gotzler
Contact Email: s.gotzler@sciproglobal.de
Job Published: June 08, 2020 11:00

Job Description

CMC Manager (m/w/d)

In der aktuellen Situation ist Ihnnen vorallem ein eingespieltes, nettes und höchstmotiviertesTeam wichtig?

Sie haben Lust auf eine spannende Position bei einem Unternehmen, dass Geschichte & Innovation ideal miteinander kombiniert? Sie haben Lust die Gesundheit auf der Welt maßgeblich mit zu steuern?

Mit einer Rolle als interner Consultant für Compliance Themen können Sie sich zu 100% identifizieren? Wenn Sie Lust haben, dies bei einem international und modern agierenden Pharmaunternehmen im Bereich Atemwegs- und Hauterkrankungen zu erleben, dann sind Sie bei mir genau richtig!

Was werden Ihre Tätigkeiten als CMC Manager beinhalten?

  • Eigenverantwortliche Erstellung, Überprüfung, Überarbeitung, Nachbearbeitung und Pflege von regulatorischen Zulassungsdossiers (CMC; Module 2.3 und 3) zur Einreichung und Aufrechterhaltung bei den jeweiligen Behörden
  • Bearbeitung von Mängelbescheiden
  • Erstellung und Prüfung von Verantwortungsabgrenzungsverträgen und Qualitätssicherungsvereinbarung
  • Prüfung und Bewertung von Packmitteln und von Dokumenten der Lohnhersteller und Prüflabore
  • Erstellung von Dokumenten und Statements zur Bearbeitung von Deficiency Reports bzw. aufgrund behördlicher Anfragen
  • Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Projekten (mit anderen Abteilungen wie Herstellung, Labor etc.)
  • Unterstützung der Leitung Pharmazeutische Compliance bei der Umsetzung ihrer Aufgaben; Unterstützung bei der Ausbildung von Pharmaziepraktikanten

Was bietet Ihnen diese Position?

  • Die Position ist im Bereich Pharmaceutical Compliance angesiedelt und arbeitet eng mit der Regulatory Affairs Abteilung zusammen
  • Vertragsart: unbefristet
  • Urlaub: 30 Tage / Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Stunden / Woche
  • Benefits: betriebliche Altersvorsorge nach betriebsinternen Grundsätzen, Seminare, Sprachkurse, Gesundheitsangebote, Leasing-Fahrräder, Unfallversicherung u.v.m.
  • Erreichbarkeit: Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Startdatum: ASAP!

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einer Naturwissenschaft oder eine vergleichbar abgeschlossene Berufsausbildung (z.B. als PTA)
  • 1-3 Jahre Erfahrung in der Erstellung der CMC Module 2.3 & 3
  • Kenntnisse und Erfahrung über pharmazeutische Packmittel sowie in der Erstellung und Prüfung von pharmazeutisch relevanten Verträgen
  • Anwendungssichere EDV-Kenntnisse (MS-Office)
  • Gute Englischkenntnisse in Word und Schrift
  • Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Schnittstellenkompetenz; Prozess- und lösungsorientiertes Denken und Handeln

Informationen über unseren Kunden:

Das traditionsreiche, mittelständische und international agierende Familienunternehmen gehört zu den führenden Markenherstellern im OTC-Bereich und vertreibt apothekenpflichtige Arzneimittel für die Selbstmedikation. Atemwegstherapeutika und Arzneimittel gegen Hauterkrankungen bilden die Kernkompetenz unseres Kunden. Die hauseigenen Abteilungen Produktion, Forschung und Entwicklung sowie Marketing und Vertrieb sichern das Know-How, garantieren hohe Qualität und ermöglichen flexibles und schnelles Handeln am Standort Frankfurt. Wenn Sie Teil dieser überaus erfolgreichen Unternehmung werden möchten, sollten Sie sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Spricht Sie diese Position an? Dann sollten Sie sich gleich bewerben! Falls Sie gerne weitere oder alternative Positionen erhalten möchten, würde ich mich ebenfalls über Ihre Bewerbung freuen!

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!