Connecting...

W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

Manager Regulatory Affairs (m/w/d) im Großraum München

Location Bayern, Germany
Sector
Job type Permanent
Salary €60000 - €75000 per annum + negotiable
Start date ASAP
Contact Sebastian Gotzler
Job ref RA_2019_01_1565767617

Job description

Manager Regulatory Affairs (m/w/d) im Großraum München , 60.000 - 75.000 EURO / Jahr

In Sachen Regulatory Affairs kennen Sie sich bestens aus? Dann machen Sie sich stark bei einer Firma, dass zu den führenden Generikaunternehmen in Deutschland gehört und alle wesentlichen Indikationen von einfachen Erkältungen bis zur schweren Herz-Kreislauferkrankung abdeckt. Wenn Sie Lust haben, diesen Weg proaktiv mitzugestalten, dann sind Sie bei mir genau richtig!

Was werden Ihre Tätigkeiten als Manager Regulatory Affairs beinhalten?

● Erstellung der administrativen Antragsunterlagen (Modul 1) im Rahmen von europäischen (MRP und DCP) und nationalen Zulassungsverfahren

● Vorbereitung, Koordinierung, Einreichung und Betreuung von europäischen und nationalen Zulassungsverfahren

● Erstellung von Produktinformationstexten wie Beschriftungsentwurf, Gebrauchs und Fachinformation zur Einreichung im Rahmen von europäischen (MRP und DCP) und nationalen Zulassungsverfahren

● Pflege von Kontakten zu europäischen Zulassungsbehörden, den europäischen Niederlassungen, dem Mutterkonzern in Indien sowie zu externen Partnern/Kunden

● Vorbereitung, Koordinierung, Einreichung und Betreuung von Änderungen und Verlängerungen gemäß nationaler und europäischer Gesetzgebung und Erledigung der damit verbundenen Korrespondenz mit den europäischen Behörden

● Bewertung von Zulassungsdossiers hinsichtlich Einhaltung regulatorischer Anforderungen vor der Ersteinreichung bei den europäischen Behörden in Zusammenarbeit mit Partnern/Kunden

Was bietet Ihnen diese Position?

● Gehalt: 60.000 - 75.000 Euro / Jahr, je nach Vorerfahrung

● Vertragsart: unbefristet

● Urlaub: 30 Tage / Jahr

● Arbeitszeit: 40 Stunden / Woche

● Erreichbarkeit: Sehr gute Verkehrsanbindung mit Firmenparkplätzen; sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

● Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

● Abgeschlossenes Hochschulstudium der Pharmazie, der Biologie oder der Chemie und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung

● Einschlägige Erfahrungen im Bereich Regulatory Affairs, insbesondere im Bereich der Neuzulassung

● Erste Erfahrungen im Projektmanagement sind von Vorteil

● Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, da die Kommunikation im Unternehmen und mit den Behörden vor allem in englischer Sprache erfolgt

● Gute MS Office-Kenntnisse, Kenntnisse von RA eSubmission tools sind von Vorteil

Informationen über unseren Kunden:

Unser Kunde ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der patentfreien Arzneimittel und hat sich in den letzten Jahren zu einem führenden Hersteller in Deutschland entwickelt. Das Produktsortiment umfasst derzeit mehr als 100 Wirkstoffen in über 800 Handelsformen. Wenn Sie offen sind, diese Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben, sollten Sie sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Spricht Sie diese Position an? Dann sollten Sie sich gleich bewerben! Falls Sie gerne weitere oder alternative Positionen erhalten möchten, würde ich mich ebenfalls über Ihre Bewerbung freuen!

Bewerbungsprozess:

● Lebenslauf an meine E-Mail: s.gotzler@sciproglobal.de

● Telefonat mit Vorstellung des Unternehmens

● Ich bin Ihr Ansprechpartner für den sämtlichen Bewerbungsprozesses (Interviews bis Vertragsverhandlungen) d.h. Sie müssen sich nicht selbst bewerben

● Besprechen weiterer exklusiver Stellen, welche Ihrem Profil zugeschnitten sind

Meine Kontaktdaten im Überblick:

● E-Mail: s.gotzler@sciproglobal.de

● Tel: 089 / 21 09 49 06

● Xing: https://www.xing.com/profile/Sebastian_Gotzler/portfolio?sc_o=mxb_p

● LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/sebastian-gotzler-39617a15a/

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Share job