Connecting...

W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

Manager Regulatory Affairs (m/w/d) - Neuzulassungen

Location Niederdorfelden (61138), Hessen
Sector
Job type Permanent
Salary €60000 - €65000 per annum + negotiable
Start date 01.01.2020
Contact Sebastian Gotzler
Job ref RA_2019_24_1574786067

Job description

Manager Regulatory Affairs (m/w/d) - Neuzulassungen

Sie sind begeisterter Naturwissenschaftler und haben ein Fable für akribisches und super genaues Arbeiten? Es kribbelt in Ihren Fingern, wenn Sie das Wort Arzneimittelzulassung hören? Mit einer Rolle als interner Consultant für regulatorische Themen können Sie sich zu 100% identifizieren? Wenn Sie Lust haben, dies bei einem der führenden Pharmaunternehmen im Bereich Atemwegs- und Hauterkrankungen zu erleben, dann sind Sie bei mir genau richtig!

Was werden Ihre Tätigkeiten als Manager Regulatory Affairs beinhalten?

  • Vorbereitung und Beantragung von internationalen Neuzulassungen
  • Erstellung, Pflege und Aktualisierung zulassungsrelevanter Dokumentationen
  • Aufrechterhaltung und Pflege von Zulassungen in definierten Export-Ländern
  • Beschaffung aller notwendigen Zulassungsanforderungen und Aktualisierung der vorhandenen Anforderungsunterlagen bzw. aller erforderlichen Informationen
  • Beantwortung von Mängelrügen in Kooperation mit den jeweiligen Fachabteilungen
  • Kontaktpflege und Korrespondenz mit Kooperationspartnern/Behördenvertretern im In- und Ausland, vorwiegend in englischer Sprache

Was bietet Ihnen diese Position?

  • Gehalt: 60.000 - 65.000 Euro / Jahr
  • Vertragsart: unbefristet
  • Urlaub: 30 Tage / Jahr
  • Arbeitszeit: 39 Stunden / Woche
  • Benefits: betriebliche Altersvorsorge nach betriebsinternen Grundsätzen, Seminare, Sprachkurse, Gesundheitsangebote, leasing-Fahrräder, Unfallversicherung u.v.m.
  • Erreichbarkeit: Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Startdatum: Zum nächsten verfügbaren Zeitpunkt

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium in Pharmazie, Chemie oder Biologie
  • Masterabschluss Drug Regulatory Affairs wünschenswert
  • Erste Berufserfahrung in der Arzneimittelzulassung
  • Freude an interkultureller Kommunikation
  • Kooperative und teamorientierte Persönlichkeit
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Anwendungsbezogene IT-Kenntnisse (MS-Office), eCTD Submissions

Informationen über unseren Kunden:

Das traditionsreiche, mittelständische und international agierende Familienunternehmen gehört zu den führenden Markenherstellern im OTC-Bereich und vertreibt apothekenpflichtige Arzneimittel für die Selbstmedikation. Atemwegstherapeutika und Arzneimittel gegen Hauterkrankungen bilden die Kernkompetenz unseres Kunden. Die hauseigenen Abteilungen Produktion, Forschung und Entwicklung sowie Marketing und Vertrieb sichern das Know-How, garantieren hohe Qualität und ermöglichen flexibles und schnelles Handeln am Standort Frankfurt. Wenn Sie Teil dieser überaus erfolgreichen Unternehmung werden möchten, sollten Sie sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Spricht Sie diese Position an? Dann sollten Sie sich gleich bewerben! Falls Sie gerne weitere oder alternative Positionen erhalten möchten, würde ich mich ebenfalls über Ihre Bewerbung freuen!

Bewerbungsprozess:

  • Lebenslauf an meine E-Mail: s.gotzler@sciproglobal.de
  • Telefonat mit Vorstellung des Unternehmens
  • Ich bin Ihr Ansprechpartner für den sämtlichen Bewerbungsprozesses (Interviews bis Vertragsverhandlungen) d.h. Sie müssen sich nicht selbst bewerben
  • Besprechen weiterer exklusiver Stellen, welche Ihrem Profil zugeschnitten sind

Meine Kontaktdaten im Überblick:

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Share job