Connecting...

W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

Regulatory Affairs Manager (M/W) Medizinprodukte Bei München

Regulatory Affairs Manager (M/W) Medizinprodukte Bei München

Job Title: Regulatory Affairs Manager (M/W) Medizinprodukte Bei München
Contract Type: Permanent
Location: Deutschland
Industry:
Reference: LHPO069
Contact Name: Petra Ognjenovic
Contact Email: p.ognjenovic@sciproglobal.de
Job Published: October 03, 2016 08:40

Job Description

Regulatory Affairs Manager (m/w) für Medizinprodukte in der Nähe von München

Suchen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe, die Zusammenarbeit mit vielen Fachabteilungen und internationalen Kooperationspartnern impliziert sowie auf ausgezeichnete Perspektiven ausgerichtet ist?
Unser Kunde erleichtert Menschen das Leben, die an Atemwegserkrankungen leiden. Unser Kunde entwickelt hierfür als innovatives Medizintechnik- und Pharmaunternehmen modernste Produkte. Haben Sie Interesse mir Ihren Ideen frischen Wind in den Markt zu b ringen. Wir suchen, für den Standort nahe bei München, zum nächstmöglichen Eintrittstermin einen Regulatory Affairs Manager mit folgendem Aufgabenbereich:
 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung sämtlicher Prozesse rund um die internationale Registrierung bzw. Zulassung der Medizinprodukte
  • Gewährleistung der Konformität der Medizinprodukte mit den Anforderungen der Richtlinie 93/42/EWG
  • Zulassungsdokumentationen für die entsprechenden Produkte im europäischen und internationalen Wirtschaftsraum, die Konformitätserklärungen und alle weiteren Unterlagen/Dokumente (Zulassungsdossiers etc.) zu erarbeiten bzw. zu pflegen
  • Risikoanalyse und -klassifizierung
  • Die Erstellung von Gebrauchsanweisungen und anderen Drucksachen unterstützen oder als interner Berater Zulassungsfragen beantworten
  • Sie bringen Ihr stets aktuelles regulatorisches Fachwissen vielfältig ein


Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium einer ingenieurtechnischen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung sowie idealerweise erster Berufspraxis in einer vergleichbaren Aufgabe bzw. erste Berufserfahrung in weltweiten Zulassungsprozessen
  • Auf jeden Fall interessieren Sie sich für wegweisende Produkte und Therapien im Bereich Atemwegsanatomie/-physiologie und es macht Ihnen Spaß, detaillierte Dokumentationen zu erstellen und Risikomanagement-Aktivitäten zu koordinieren
  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Aufgeschlossener Teamplayer mit herausstehenden kommunikativen Fähigkeiten sowie einem hohen Maß an Überzeugungskraft
  • Konfliktlösungskompetenz 


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Petra Ognjenovic wie folgt: p.ognjenovic@lawrenceharvey.de


Bitte kontaktieren Sie im Falle von Rückfragen Frau Petra Ognjenovic unter: +49 89 2109 4906.


Lawrence Harvey Life Sciences ist auf die Vermittlung von Experten aus den Bereichen Regulatory Affairs und Quality Assurance im Rahmen der Medizintechnik mit Fokus auf die D-A-CH Region spezialisiert. Die langjährige Erfahrung unserer Consultants bietet Ihnen neben einem großen Netzwerk an Kunden auch eine ausgezeichnete Branchenkenntnis sowie Beratung für den nächsten Schritt in Ihrer Karriere. Wir stehen für Qualität und freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen, denn uns ist am Herzen gelegen, dass die am besten qualifizierten Mitarbeiter mit dem entsprechenden Arbeitgeber in Verbindung gebracht werden.

Sollte Ihr Profil den Anforderungen entsprechen, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.
Keywords: Regulatory Affairs, Quality Management, Medical Devices, Zulassung, Medizintechnik, DIN EN ISO 13485, Petra Ognjenovic, in Vitro Diagnostik, Lawrence Harvey, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement


Lawrence Harvey is acting as an employment agency in regards to this position.
Visit our website www.lawrenceharvey.com and follow us on Twitter for all live vacancies @lawharveyjobs