Connecting...

W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

Regulatory Affairs Manager (m/w/x) | Mannheim | Crop-Protection

Regulatory Affairs Manager (m/w/x) | Mannheim | Crop-Protection

Job Title: Regulatory Affairs Manager (m/w/x) | Mannheim | Crop-Protection
Contract Type: Permanent
Location: Mannheim, Baden-Württemberg
Industry:
Salary: negotiable
Start Date: ASAP
Reference: RA_2020_17_1597067215
Contact Name: Sebastian Gotzler
Contact Email: s.gotzler@sciproglobal.de
Job Published: August 10, 2020 14:46

Job Description

Regulatory Affairs Manager (m/w/gn) - Agrochemicals / Crop Protection - Mannheim / Leverkusen

Sie sind begeisterter Naturwissenschaftler und haben ein Fable für akribisches und super genaues Arbeiten? Es kribbelt in Ihren Fingern, wenn Sie das Wort Zulassung hören? Mit einer Rolle als Consultant für regulatorische Themen können Sie sich zu 100% identifizieren? Wenn Sie Lust haben, dies bei einem der führenden, unabhängigen Dienstleiter zu erleben, dann sind Sie bei mir genau richtig!

Was werden Ihre Tätigkeiten als Regulatory Affairs Manager beinhalten?

  • Sie leiten selbstständig Projekte zur Registrierung von Agrochemikalien nach EU- und internationalem Regelwerk
  • Sie entwickeln regulatorische Strategien für unsere Kunden
  • Sie sind für eine enge Kommunikation und Zusammenarbeit mit unseren Kunden verantwortlich und Pflegen die Kundenbeziehungen nachhaltig
  • Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Koordination von Dossiers, Datenlückenanalysen und die Überwachung von Studien zur Zulassung und / oder Erneuerung von Pflanzenschutzmitteln nach europäischen Regelungsverfahren
  • Sie bauen Beziehungen zu den zuständigen Behörden der Mitgliedsstaaten in Europa auf und nehmen an Vorabversammlungen teil
  • Ihre Aufgabe ist es, praktisches Wissen in einer wachsenden, stark teamorientierten Arbeitsgruppe zu fördern und zu pflegen

Was bietet Ihnen diese Position?

  • Vertragsart: unbefristet
  • Urlaub: 30 Tage / Jahr
  • Arbeitszeit: 40 Stunden / Woche
  • Benefits:
    • Dynamisches und kollegiales Umfeld / Team
    • Gut strukturierter Einarbeitungsplan und kontinuierliche Weiterbildung in der eigenen „Academy"
    • Durchschnittlich 2 Weiterbildungstage pro Jahr
    • Kinderbetreuungsgeld
    • Familienfreundliches, flexibles Arbeitszeitenmodell
    • Leistungsabhängige Prämien
    • Lukratives Mitarbeiterbeteiligungsprogramm
    • Jährliche Mitarbeiter- und Teamevents
    • Betriebliche Altersvorsorge
  • Erreichbarkeit: Sehr gute Verkehrsanbindung
  • Startdatum: Zum nächsten verfügbaren Zeitpunkt

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie, Geographie, Agrarbiologie, Agrarwissenschaften o.ä.; Ph.D. von Vorteil
  • Sie verfügben über 4 Jahre einschlägiger Berufserfahrung im Regulatory Affairs Bereich
  • Erfahrung im Umgang mit EU Zulassungsregularien und -prozessen oder ähnliche Erfahrung im internationalen Regulierungsumfeld
  • Sie verfügen über ein umfassendes und / oder praktisches Verständnis der Datenanforderungen und allgemeinen Kenntnisse der agronomischen Praktiken in Europa oder in anderen Ländern außerhalb Europas
  • Erfahrung mit Import Tolerance Petitionen von Vorteil
  • Sie haben gute zwischenmenschliche Fähigkeiten und die Fähigkeit und Bereitschaft, komplexe Projekte zu managen
  • Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Schnittstellenkompetenz; Prozess- und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Fließende Deutsch und Englischkenntnisse; weitere Fremdsprachen sind gerne gesehen

Informationen über unseren Kunden:

Seit über 20 Jahren ist unser Kunde als unabhängiger Dienstleister mit über 550 Mitarbeitern an mehreren internationalen Standorten in der EU, in Asien und in den USA für die chemische und pharmazeutische Industrie tätig. Im Bereich der Registrierungen ist unser Kunde in den Gebieten Humanarzneimittel, Medizinprodukte und Kosmetika tätig. Zudem ist die Firma führender Dienstleister für die Registrierung von Veterinärerzneimitteln und Futterzusatzstoffen.

Spricht Sie diese Firma an? Dann sollten Sie sich gleich bewerben! Falls Sie gerne weitere oder alternative Positionen erhalten möchten, würde ich mich ebenfalls über Ihre Bewerbung freuen!

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!