Connecting...

W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

Regulatory Affairs Manager (Medtech)

Regulatory Affairs Manager (Medtech)

Job Title: Regulatory Affairs Manager (Medtech)
Contract Type: Permanent
Location: Köln, Nordrhein-Westfalen
Industry:
Salary: €60000 - €65000 per annum
Start Date: ASAP
Reference: M0011_1610463955
Contact Name: Maximilian Köckeis
Contact Email: m.koeckeis@sciproglobal.de
Job Published: January 12, 2021 15:05

Job Description

Ihr Aufgaben

  • Erstellung technischer Dokumentationen für aktive Medizinprodukte im STED-Format
  • Eine enge fachübergreifende Kommunikation und Analyse der marktbezogenen Produktdaten
  • Bei Produktänderungen achten Sie gezielt auf die Umsetzung gemäß der Qualitätsmanagement Standards
  • Ebenfalls unterstützen Sie auch dabei die entwicklungsbegleitende Dokumentation.
  • Aktive Rolle in Risikomanagementsitzungen Um mit unserem Geschäft verbundene Risiken zu identifizieren, zu steuern sowie zu überwachen.

Das sollten Sie mitbringen

  • Ihr medizintechnisches oder ingenieurwissenschaftliches Studium bildet den Grundstock Ihres Wissens.
  • Ihre mindestens 3-jährige Berufserfahrung in der Medizintechnik bzw. im regulierten Umfeld
  • Kenntnisse mit (elektrischen) Normen der Medizintechnik, wie z.B. der DIN EN 60601.
  • Erfahrungen im Risikomanagement, um regulatorische Risiken abschätzen zu können.
  • Erste Kenntnisse von aktiven Medizinprodukten bzw. (Softwarelösungen im Zusammenhang mit Medizinprodukten) kein muss
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnissen
  • Führerschein Klasse B wird vorausgesetz, da Sie auch im Tochterunternehmen ein teil Ihrer Arbeitszeit verbringen.