Connecting...

W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

Regulatory Affairs Manager Pflanzenschutz (m/w/d)

Location Laudenbach (69514), Baden-Württemberg
Sector
Job type Permanent
Salary €45000 - €50000 per annum + negotiable
Start date ASAP
Contact Sebastian Gotzler
Job ref RA_2019_14_1566547736

Job description

Regulatory Affairs Manager (m/w/d) im Großraum Mannheim

In Sachen Regulatory Affairs kennen Sie sich bestens aus? Dann machen Sie sich stark bei einer Firma auf dem Gebiet der Herstellung von Pflanzenschutz- und Schädlingsbekämpfungsmitteln, das zu einer international führenden Unternehmensgruppe der chemischen Industrie gehört. Haben Sie Lust, diesen Weg proaktiv mitzugestalten? Dann sind Sie bei mir genau richtig!

Was werden Ihre Tätigkeiten als Manager Regulatory Affairs beinhalten?

● Unterstützen und Verteidigen des aktuellen internationalen Produkt-Portfolios

● Erstellen und eigenverantwortliches Einreichen von Zulassungs-Dossiers

● Schnittstelle zwischen den Behörden und unserer Unternehmensgruppe

● Umsetzen von internationalen Gesetzen und EU-Direktiven, insbesondere Pflanzenschutzmittel-, Biozid-, Chemikalien- und Gefahrstoffrecht

● Regulatorisches und strategisches Beraten der Abteilungen „International Product Management" sowie Forschung & Entwicklung über einzuhaltende Vorschriften

● Sicherstellen aller rechtlichen Anforderungen für das Detia®-Produktsortiment (z. B. Kontrolle von Produktetiketten)

● Auswerten externer Daten und Literaturrecherchen

● Erstellen von Studienzusammenfassungen und Statements

Was bietet Ihnen diese Position?

● Gehalt: 45.000 - 50.000 Euro / Jahr, + 13. Gehalts + Bonus

● Vertragsart: unbefristet

● Urlaub: 30 Tage / Jahr

● Arbeitszeit: 40 Stunden / Woche

● Erreichbarkeit: Sehr gute Verkehrsanbindung mit Firmenparkplätzen; sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln

● Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

● erfolgreich abgeschlossene akademische Ausbildung in einer naturwissenschaftlichen Fachrichtung (Pharmazie, Agrarwissenschaften, Lebensmittelchemie, Biochemie, Biologie oder Chemie)

● idealerweise mind. 3jährige Berufserfahrung im Bereich „Regulatory Affairs"

● verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

● sehr gute Kenntnisse in Standard-IT-Programmen

● Kommunikationsstärke, Selbständigkeit, Zuverlässigkeit und zielorientierte Arbeitsweise

● hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit

Informationen über unseren Kunden:

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen in Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Produkten zur Schädlingsbekämpfung und zum Vorratsschutz. Die Erfolgsgeschichte des Familienunternehmens basiert auf langfristigem Denken, was zu einem internationalen Kundennetzwerk in über 120 Ländern geführt hat. Spricht Sie diese Position an? Dann sollten Sie sich gleich bewerben! Falls Sie gerne weitere oder alternative Positionen erhalten möchten, würde ich mich ebenfalls über Ihre Bewerbung freuen!

Bewerbungsprozess:

● Lebenslauf an meine E-Mail: s.gotzler@sciproglobal.de

● Telefonat mit Vorstellung des Unternehmens

● Ich bin Ihr Ansprechpartner für den sämtlichen Bewerbungsprozesses (Interviews bis Vertragsverhandlungen) d.h. Sie müssen sich nicht selbst bewerben

● Besprechen weiterer exklusiver Stellen, welche Ihrem Profil zugeschnitten sind

Meine Kontaktdaten im Überblick:

● E-Mail: s.gotzler@sciproglobal.de

● Tel: 089 / 21 09 49 06

● Xing: https://www.xing.com/profile/Sebastian_Gotzler/portfolio?sc_o=mxb_p

● LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/sebastian-gotzler-39617a15a/

Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!

Share job