Back to Job Search

Senior Manager Regulatory Affairs (m/w/d) | Freiburg / remote

  • Location: Freiburg
  • Salary: negotiable per year
  • Job Type:Contract

Posted 25 days ago

  • Contact: Sebastian Gotzler
  • Contact Email: s.gotzler@sciproglobal.de
  • Start Date: ASAP
  • Expiry Date: 18 April 2021
  • Job Ref: RA_2021_06_1616165673

Senior Regulatory Affairs Manager (m/w/d) | Freiburg / remote | Pharma

Sie suchen eine neue Herausforderung in einem stark wachsenden Unternehmen mit hervorragender Auftragslage? In der aktuellen Situation ist Ihnnen vorallem ein eingespieltes, nettes und höchstmotiviertesTeam wichtig? Sie haben Lust auf eine spannende Position bei einem Unternehmen, dass äußerst innovativ denkt und vorallem langfristige Betreuung von Kunden anstrebt? Sie haben Lust die Gesundheit auf der Welt maßgeblich mit zu verbessern?

Wenn Sie Lust haben, dies bei einem internationalen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen in der Pharmaindustrie zu erleben, dann sind Sie bei mir genau richtig!

Was werden Ihre Tätigkeiten sein?

  • Steuerung, Erstellung und Aktualisierung von Zulassungsunterlagen für Arzneimittel gemäß europäischen und internationalen Vorgaben

  • Eigenverantwortliche Verfahrensführung und Verantwortung für die Einhaltung prozeduraler Zeitschienen

  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Auslegung und Umsetzung regulatorischer Anforderungen

  • Kommunikation mit nationalen und internationalen Arzneimittelbehörden

  • Regulatorische Unterstützung der Kunden

  • Erarbeitung und Prüfung regulatorischer Zulassung

Was bietet Ihnen diese Position?

  • Vertragsart: unbefristet und in Vollzeit

  • Gehalt: attraktives Gehaltspaket (12 Gehälter)

  • Urlaub: 30 Tage / Jahr

  • Arbeitszeit: 40 Stunden / Woche

  • Erreichbarkeit: Parkmöglichkeiten vor Ort und eine sehr gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Startdatum: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

  • Homeoffice: Nach der Einarbeitung kann die Position zu einem großen Teil remote ausgeübt werden

Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen?

  • Abgeschlossenes Studium in den Bereichen Pharmazie, Chemie, Biochemie, Biologie oder vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet

  • Langjährige Erfahrung mit Zulassungsverfahren in Europa sowie in der Vorbereitung, Koordination, Einreichung von Qualitäts Variations, mit Schwerpunkt Zentrales Verfahren (CP)

  • Ausgezeichnete schriftliche und mündliche Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

  • Sicheres Auftreten und hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit gegenüber Kunden, Behörden und intern

  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit, sowie ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit

  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Informationen über unseren Kunden:

Unser Kunde ist ein internationales Beratungsunternehmen, dass sich neben der Entwicklung und Zulassung von Arzneimitteln auch auf Nahrungsergänzungsmitteln, Kosmetika, Medizinprodukte und IVDs konzentriert. Das Unternehmen wurde um Jahr 1994 gegründet und beschäftigt seit dem ca. 90 Mitarbeiter am globalen Standort nahe Freiburg. Wenn Sie Teil dieser überaus erfolgreichen Unternehmung werden möchten, sollten Sie sich dieses Angebot nicht entgehen lassen.

Spricht Sie diese Position an? Dann sollten Sie sich gleich bewerben! Falls Sie gerne weitere oder alternative Positionen erhalten möchten, würde ich mich ebenfalls über Ihre Bewerbung freuen!