Connecting...

W1siziisimnvbxbpbgvkx3rozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

Associate Director Regulatory Affairs (m/w)

Associate Director Regulatory Affairs (m/w)

Job Title: Associate Director Regulatory Affairs (m/w)
Contract Type: Permanent
Location: Switzerland, Switzerland
Industry:
Salary: Negotiable
Start Date: 01.04.2018
Reference: MG63874_1519063534
Contact Name: Marie Gerhard
Contact Email: m.gerhard@sciproglobal.de
Job Published: February 19, 2018 18:05

Job Description

Associate Director Regulatory Affairs (m/w) in Züricher Gegend

Zählen Sie Führung und ein großes Know-how über regulatorische Maßnahmen zu Ihren Stärken?

Können Sie gute Geschäftsbeziehungen aufbauen?

Dann ist das eine fantastische Gelegenheit, als Associate Director einem weltweit führenden Anbieter von Medizinprodukten beizutreten.

Die Tätigkeit in der EMEA-Zentrale bietet Ihnen die Möglichkeit im Mittelpunkt der Geschäftstätigkeit und der Entscheidungsfindung des Unternehmens zu stehen.

Sie werden (sowohl vor Ort als auch aus der Ferne) ein Team von 35 Einreichungsspezialisten leiten, die sich über den Nahen Osten, Afrika, Russland und die GUS-Staaten erstrecken.

Kernaufgaben

Sie Planen und setzen die Strategie für die Einreichung des gesamten Portfolios an Medizinprodukten (Klasse I-III, aktiv und nicht aktiv, Werkzeuge und Spezialgeräte) für die Region EMEA & CIS um.

Führen Sie das Team von 35 Registrierungsspezialisten, die für die Registrierung in der Region verantwortlich sind, und leiten Sie deren Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung.

Als Unternehmensvertreter pflegen Sie starke Beziehungen zu den Aufsichtsbehörden, führen Gespräche mit Gesundheitsbehörden, Händlern und unterstützen Entwicklungsprojektteams in regulatorischen Anforderungen. Außerdem entwickeln Sie die

Regulierungsstrategie für die Einführung neuer Produkte.

Das Leiten von Entwicklungs- und Überprüfungsprozesse fällt ebenfalls unter Ihren Aufgabenbereich.

Qualifikationen

Eine mehrjährige Erfahrung (mind. 5 Jahre) in einer regulatorischen Rolle mit Medizinprodukten sollten Sie mit sich bringen.

Englisch wird als Pflicht vorausgesetzt, Arabisch oder Deutsch ist von Vorteil.

Möchten Sie mehr erfahren über unseren Kunden, den großen Gestaltungsfreiraum dieser Position und Ihre Entwicklungsmöglichkeiten? Dann übersenden Sie bitte Ihren CV sowie Ihre Zeugnisse unter Angabe von zwei Referenzen an Marie Gerhard: m.gerhard@sciproglobal.de oder Petra Ogjenovic: p.ogjenovic@sciproglobal.de

Bitte kontaktieren Sie im Falle von Rückfragen Frau Marie Gerhard oder Frau Petra Ognjenovic unter: +41 435089217.

SciPro Global ist auf die Vermittlung von Experten aus den Bereichen Regulatory Affairs und Quality Assurance im Rahmen der Medizintechnik mit Fokus auf die D-A-CH Region spezialisiert. Die langjährige Erfahrung unserer Consultants bietet Ihnen neben einem großen Netzwerk an Kunden auch eine ausgezeichnete Branchenkenntnis sowie Beratung für den nächsten Schritt in Ihrer Karriere. Wir stehen für Qualität und freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen, denn uns ist am Herzen gelegen, dass die am besten qualifizierten Mitarbeiter mit dem entsprechenden Arbeitgeber in Verbindung gebracht werden.

Sollte Ihr Profil den Anforderungen entsprechen, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Key words: EMEA, Regulatory Affairs, Medizinprodukte Klasse 1-3, medical devices, class I-III

Get similar jobs like these by email

By submitting your details you agree to our T&C's