Connecting...

W1siziisinrozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

PRODUCT MANAGER 100% (M/W) in Solothurn

PRODUCT MANAGER 100% (M/W) in Solothurn

Job Title: PRODUCT MANAGER 100% (M/W) in Solothurn
Contract Type: Permanent
Location: Solothurn, Switzerland
Industry:
Salary: Negotiable
Start Date: asap
Reference: SPPO19062_1497868248
Contact Name: Petra Ognjenovic
Contact Email: p.ognjenovic@sciproglobal.de
Job Published: June 19, 2017 11:30

Job Description

PRODUCT MANAGER 100% (M/W) in Solothurn

Unser Kunde ist ein Schweizer Hersteller von Zahnimplantaten mit eigener Forschung, Entwicklung und Produktion. Das hochwertige Produkt wird durch eigene Tochtergesellschaften und exklusive Vertriebspartner verkauft und betreut. Zur Verstärkung suchen wir daher einen Product Manager für folgende Aufgabenbereiche:

Ihr Aufgabenbereich

  • Produktschulungen für Kunden, Länderverantwortliche und Aussendienstmitarbeiter.
  • Unterstützung unserer Kunden und Opinion Leader bei der klinischen Dokumentation des Thommen Implantat Systems.
  • Erstellen von klinischen Bewertungen
  • Produkt-Markt-Experte mit Schwergewicht Implantologie.
  • Produktverbesserungen anstossen.
  • Leitung und Mitarbeit bei Entwicklungsprojekten.
  • Erarbeiten der Verkaufsargumente für das Thommen Implantat System.
  • Entwerfen der Kommunikationsmittel für die Markteinführung von Neuprodukten und Vermarktung bestehender Produktgruppen (Gebrauchsanweisungen, Präsentationen, Schulungsmaterial, Broschüren, Pressemitteilungen, Symposien/Messen usw.).
  • Erstellen der Absatzprognosen zusammen mit der internen Planungsstelle und den Ländern.
  • Kontaktpflege zu den Verkaufsorganisationen, zu Kunden und Opinion Leader

Anforderungsprofil

  • abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Training and Education in der oralen Implantologie
  • Sie kennen die einschlägige zahnmedizinische Literatur und besitzen Erfahrung in der Erstellung von klinischen Bewertungen
  • Sie sind mit dem Qualitäts-Management-System ISO 13485 sowie den regulatorischen Anforderungen für Europa und USA (MDD 93/42/EWG und FDA) vertraut
  • Sie beherrschen die MS-Office-Applikationen und haben von Vorteil SAP-Kenntnisse
  • Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind eine Voraussetzung, weitere Sprachen sind von Vorteil.
  • Sie arbeiten selbstständig und sind bereit, sich zusätzliches fachspezifisches Wissen anzueignen, welches für die Bewältigung der Aufgaben notwendig ist.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns sehr auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an Petra Ognjenovic wie folgt: p.ognjenovic@sciproglobal.de

Bitte kontaktieren Sie im Falle von Rückfragen Frau Petra Ognjenovic unter: +4989 21094906.

SciPro Global ist auf die Vermittlung von Experten aus den Bereichen Regulatory Affairs und Quality Management im Rahmen der Medizintechnik mit Fokus auf die D-A-CH Region spezialisiert. Die langjährige Erfahrung unserer Consultants bietet Ihnen neben einem großen Netzwerk an Kunden auch eine ausgezeichnete Branchenkenntnis sowie Beratung für den nächsten Schritt in Ihrer Karriere. Wir stehen für Qualität und freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen, denn uns ist am Herzen gelegen, dass die am besten qualifizierten Mitarbeiter mit dem entsprechenden Arbeitgeber in Verbindung gebracht werden.

Sollte Ihr Profil den Anforderungen entsprechen, setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Keywords: Regulatory Affairs, Quality Management, Medical Devices, Zulassung, Medizintechnik, DIN EN ISO 13485, Petra Ognjenovic, SciPro Global, Lawrence Harvey, Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement