Connecting...

W1siziisinrozw1lx2fzc2v0cy9zy2lwcm8vanbnl2pvyl9kzwzhdwx0x2jhbm5lci5qcgcixv0

Risk Manager Medizintechnik (w/m)

Risk Manager Medizintechnik (w/m)

Job Title: Risk Manager Medizintechnik (w/m)
Contract Type: Permanent
Location: Baden-Württemberg
Industry:
Salary: €70000 - €90000 per annum
Reference: SCI2343252523_1491972246
Contact Name: Verena Arendt
Contact Email: v.arendt@sciproglobal.de
Job Published: April 12, 2017 05:44

Job Description

Kandidaten mit Erfahrung im Risk Management für einen der führenden Medizintechnikkonzerne gesucht!! Die Position ist von zwei Standorten in Baden-Württemberg aus möglich.

Das Unternehmen bietet hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten auf nationaler und internationaler Ebene und steht mit seinem Namen für zukunftsweisende Technologien und Produkte.

Anforderungen:

- abgeschlossenes Ingenieursstudium

- erste oder langjährige Erfahrung im Risk Management (ISO 14971)

- Erfahrung in der Erstellung von Risiko Analysen

Ihre Aufgaben:

- Koordination und Weiterentwicklung der Risk Management Prozesse

- enge und vielseitige Zusammenarbeit mit sämtlichen internen Bereichen zur Risiko Bewertung

- Moderation von Risikoanalyse Meetings

Setzen Sie sich bitte mit mir in Kontakt, um ein erstes vertrauliches Gespräch zu führen. Gerne dürfen Sie das Angebot auch an Freunde, Kollegen und Bekannte weiterleiten.

Bitte wenden Sie sich an Verena Arendt unter +49 89 2109 4906 oder v.arendt@sciproglobal.de für mehr Details.

SciPro Lawrence Harvey Life Sciences ist auf die Vermittlung von Experten aus den Bereichen Regulatory Affairs und Quality Assurance in der Medizintechnik sowie der Pharmaindustrie in Deutschland, Österreich und der Schweiz spezialisiert. Die langjährige Erfahrung unserer Recruitment Consultants bietet Ihnen neben einem großen Netzwerk an Kunden auch eine ausgezeichnete Branchenkenntnis sowie Beratung für den nächsten Schritt in Ihrer Karriere.
Diese Position ist eine von ca. 20 offenen Positionen, in der wir unsere Kunden mit geeigneten Kandidaten unterstützen. Für mehr Informationen wenden Sie sich bitte unter +49-89-2109 4906 an unseren Senior Consultant Verena Arendt.